Beiträge

Kurz vor der Ernte - Durum und Dinkel beim Malchinger Dinkelhof

Gutes Jahr für Hartweizen und Dinkel

Jedes Jahr erwarten wir mit Spannung die Erntezeit. Wie wird die Qualität von unserem Dinkel und Hartweizen ausfallen, wie entwickelt sich die Wetterlage? Vor Malching liegen zwei unserer Felder, auf denen die beiden Getreidesorten für unsere Schmankerlnudeln nebeneinander angebaut wurden, auch zu besichtigen auf unserem Hoffest im Juli.

Michael Dinkel prüft, ob die Getreidekörner reif für die Ernte sind. Der trockene Hartweizen erscheint dann leicht glasig und hat eine schöne goldgelbe Farbe.

Auf dem Foto sieht man, wie der Dinkel gedroschen wird. Wir dürfen uns 2019 über eine gute Ernte freuen, bei Dinkel und bei Hartweizen. Beide Getreidesorten wurden bei bestem Wetter und bei besten Bedingungen geerntet. Die letzten Tage vor der Ernte hatte es nicht mehr geregnet. Demnächst steht die Vermahlung zu Grieß an – zum ersten Mal in unserer eigenen Grießmühle. Diese hervorragende Qualität unseres Getreides veredelt unsere Schmankerlnudeln mit dem typisch intensiven Geschmack und goldgelber Farbe.