Beiträge

Hörnchen mit grünem Spargel

Makkaroni mit grünem Spargel

Grüner Spargel und Zitrone, kombiniert mit würzigem Rucola verbinden sich zu einem frischen, sommerlichen Geschmackserlebnis. Nur bis 24. Juni können Sie dieses schnelle Nudelgericht zubereiten, denn dann endet die Spargelsaison. Deshalb – gleich nachkochen und genießen.

Zutaten

400 g Makkaroni
500 g grüner Spargel
1 Zitrone in Bioqualität
1 großer Bund Rucola
200g Frischkäse ab Halbfettstufe
Nudelwasser
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Grüner Spargel muss nicht geschält werden, nur festere Stangen schälen Sie im unteren Drittel ab. Die Enden schräg abschneiden und entfernen, auch die Stangen sehr schräg mit einem scharfen Messer in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Den Rucola waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Frischkäse, Zitronensaft, Schalenabrieb, Salz, Pfeffer und Muskatnuss in eine Schüssel geben. Jetzt die Makkaroni ins Salzwasser geben, nach einigen Minuten den Spargel dazugeben. 50-100 ml Nudelwasser abnehmen und nach und nach mit den Soßenzutaten in der Schüssel verrühren, bis die Soße cremig ist. Nach 8 Minuten Kochzeit Nudeln und Spargel abgießen, mit der Soße verrühren, den Rucola unterziehen und am besten draußen auf Balkon oder Terrasse servieren.